Sprungziele
Seiteninhalt

Netzwerkadministratoren - Anwendungsadministratoren -
Support-Spezialisten

Wir verstehen Verwaltung!

Der Kommunale Betrieb für Informationstechnik (KommunalBIT) mit Sitz in Fürth ist der zentrale Dienstleister für IT und Telekommunikation für die Städte Erlangen, Fürth, Schwabach und die Mitglieder des Zweckverbandes Informationstechnik Franken (ZV IT Franken). Die rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KommunalBIT stellen für die etwa 4.300 Anwenderinnen und Anwender in den Verwaltungen sowie für 38 Schulen ein qualitativ hochwertiges und bedarfsgerechtes Angebot an Hardware, Software und IT-Dienstleistungen zur Verfügung. Wir kennen das kommunale Umfeld und dessen spezielle Herausforderungen an die Informationstechnik.

Um weiterhin wachsen zu können, suchen wir zur Verstärkung unseres IT-Teams ständig Mitarbeiter am Standort Fürth als:

Netzwerkadministratoren (w/m/d)

Anwendungsadministratoren (w/m/d)

Support-Spezialisten (w/m/d)

Die Stellen sind unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben als:

Netzwerkadministrator

  • Planung, Design und Weiterentwicklung des Netzwerks
  • Anbindung neuer Standorte
  • Sicherstellung und Optimierung des laufenden Netzbetriebs
  • Entwicklung von Leitlinien, Checklisten und Konzepten für die Netzwerksicherheit
  • Überwachung und Betreuung der RZ-Infrastruktur
  • Sonderaufgaben (u. a. Inbetriebnahme von Server und Netzwerkkomponenten, Installation von Managementsoftware)

Anwendungsadministrator

  • die Sicherstellung des laufenden Einsatzes von IT-Verfahren
  • bei Einführung neuer Verfahren: die Beratung der Kunden und die Implementierung
  • die Betreuung von Fachsoftware in technischer und verfahrenstechnischer Sicht
  • die Erstellung von Installations-Scripts für Fachverfahren sowie die Dokumentation
  • die Betreuung von Datenbanksystemen
  • die Planung und Durchführung von ProjektenPlanung, Design und Weiterentwicklung des Netzwerks

Support-Spezialist

  • die Mitarbeit im User-Helpdesk (Hotline, Ticketing, Fernwartung)
  • die Fehleranalyse- und Fehlerbehebung an stationären sowie mobilen End- und Peripheriegeräten telefonisch oder vor Ort
  • die Installation und Pflege von Client-Software (Betriebssystem, Office-Anwendungen, Treiber) und Apps
  • Installation und Konfiguration von PCs, Notebooks, Smartphones und Tablet-PCs
  • Aufbau, Inbetriebnahme und Abbau von Client-Hardware
  • Einweisung der User

Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung für die Netzwerk- und Anwendungsadministratoren bis Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A11 BayBesG. Für die Support-Spezialisten bis Entgeltgruppe 9b TVöD.

Wir erwarten:

  • Netzwerk- und Anwendungsadministratoren:
    einen Bachelor-, Master- oder Diplom-Abschluss in einem Studiengang der Informatik oder für die Stelle geeigneten Inhalten
    oder staatlich geprüften Informatiker oder staatlich geprüften Techniker einschlägiger Fachrichtung
    oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Aufgabengebiet
    Support-Spezialisten:
    eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (w/m/d)
    oder einschlägige Berufserfahrung im Aufgabengebiet
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen im Aufgabengebiet oder die Bereitschaft diese Aufgaben zu erlernen
  • Bereitschaft, sich fortzubilden und sich selbständig neue Themen zu erschließen
  • systematische und selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Als Netzwerkadministrator die Bereitschaft zur Teilnahme an einer 7x24 Rufbereitschaft
  • den Besitz des Kfz-Führerscheins

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit einer modernen, teamorientierten Arbeitsatmosphäre, flexibler Arbeitszeitgestaltung und sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten, verbunden mit einer ausgewogenen Work-Life-Balance und den hervorragenden Sozial- und Zusatzvorsorgeleistungen des Öffentlichen Dienstes.

Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt. 

Wir verfolgen eine Politik der Chancengleichheit und fördern die berufliche Gleichstellung aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. 

Menschen mit Schwerbehinderteneigenschaft bzw. Gleichstellung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. 

Wenn Sie gerne in unserem Team mitarbeiten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Bitte senden Sie diese an: 

KommunalBIT AöR

Kaiserstraße 30

90763 Fürth

info@kommunalbit.de

Seite zurück Nach oben