Seiteninhalt

Über uns

KommunalBIT wurde zum 01.01.2010 durch Ausgliederung der bisherigen IT-Bereiche der drei Städte Erlangen, Fürth und Schwabach als dienstherrnfähige Anstalt des öffentlichen Rechts gegründet und versorgt die Städte als Beistandsleistungen mit hochwertiger Informations- und Kommunikationstechnik.

Unser erklärtes Ziel ist es, Synergiepotenziale und Skaleneffekte aller Art zu nutzen und damit für unsere kommunalen Auftraggeber die Freiräume zu schaffen, die es ihnen erlauben, ihre Verwaltungsprozesse mit Hilfe modernster Informationstechnik auszubauen und zu optimieren. Unsere jahrzehntelange Erfahrung im kommunalen Umfeld ist  dabei ein wichtiger Baustein für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die "Zentrale" und die Rechenzentren des Unternehmens befinden sich in der Kleeblattstadt Fürth. Unser städteübergreifendes Netzwerk in Verbindung mit unserem qualifizierten Vor-Ort-Support gewährleistet die schnelle und zielgerichtete Unterstützung der Anwenderinnen und Anwender in allen Fragen rund um den Einsatz der Technik.

Wir beschäftigen dafür 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  sowie 6 Auszubildende an unserem Hauptstandort  und den Außenstellen in Erlangen und Schwabach.

Seit Januar 2016 kann KommunalBIT im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit in der Informationstechnik auch Beistandsleistungen für andere juristische Personen des öffentlichen Rechts erbringen. Wir kommen aus dem kommunalen Umfeld und kennen die Herausforderungen. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!


Vorstand und Bereichsleitung Verwaltung:
Walter Brosig

Bereichsleitung Service und Support: Herbert Schwab

Bereichsleitung Betrieb: Björn Katscher